Everytime

So... jetzt haben wir auch wieder ein neues Layout. Denn komischerweise ekeln mich die alten Lays immer nach ein paar Wochen/Monaten an. Naya. Also ich muss unbedingt noch vom Spanien-Urlaub berichten:

Wir sind Mo. Abend hier in Germany los gefahren und kamen in Spain um ca. halb neun Morgens an. Die Fahrt war so echt chillig.. wir lagen aufem Boden/Sitzen und haben viiiell geschlafen, so wie sich das gehört =). Da wir erst um 13 Uhr auf die frisch gemachten Zimmer durften, bedurfte es noch einer längeren Wartezeit, die wir (Rebecca, Jo&Ich) am Strand verbrachten. Um 13 Uhr bezogen wir dann voller  Vorfreude unser Zimmer.. (normal groß, sauber, praktisch eingerichtet, aber nicht schön!!, doch immerhin mit Blick aufs Meer und den Platz vorm Hotel). Den nachmittag vergammelten wir, wie so fast alle die Woche im Hotelzimmer/Strand oder am Pool. Abends gingen wir dann ausgehungert zum Essen. Und dieses war wirklich eklig. Also die Pommes & die Nudeln gingen, aber das war es schon. So kam es, dass wir eine Woche lang nur Salat, Pommes und Nudeln aßen. Hmmm lecker!! *lach*

Abends gingen wir dann ins Tropics, mit Krischa, Olga, Scham, Alex.. blabla blubb.. aber wir waren bisschen früh (11 Uhr) und es war noch nichts los *lach*, also rein, Freigetränk geholt und wieder raus. Wir sind dann mit Kristina zu uns nach Hause was trinken gegangen und erst später wieder ins Tropics welches dann super voll war und echt geil war!!!! *lovin it* Die nächsten Abende sahen dann meistens genauso aus, haben noch paar andere Discos 'eingesehen' und unser 'Freigetränk' abgeholt und sind dann ab 2 uhr jedoch meistens wieder im Tropics gelandet. Da war einfach die beste Stimmung und die beste Musik... uuund dann entdeckten wir unsere Tequilabar *hehe* sehr geil, alle Schnäpse 1 Euro, und 1 Liter-Getränke 8 Euro.. hmmz leeecker! Da glühten wir (also Rebecca und ich *lach* Jo war ja kein einziges mal abends mit =)) ) vor und gingen dann anschließend los. Einen Abend 'lernten' wir nette Bochumer kennen, ne Rebecca ?! mit nem Hut und nem Poloshirt *hehe*, einen anderen Abend Frankfurter, am Strand beim Sekt trinken Münchener, merkwürdige Belgier die schwimmen gehen wollten, dann kooomische Franzosen.. *lach*obwohl der eine war nett, also deiner da.. der war nicht so anhänglich, und abends bzw. nachts, also morgen *hehe* nette Holländer in der Lobby. Jo ist Freitags Morgens schon Heim geflogen, sodass Rebecca und ich bis Di. noch alleine Party gemacht haben - auch kein Problem!! Da gibts noch so viele lustige Details die man so garnicht erzählen kann.. der Italiener in den Tequilabar von der Schimpf z.B war noch lustig, die Spaten in der Disco die immer dachten die müssten einen antanzen, unser Besuch in Barcelona, der ein totaler Flop war (einschließlich das Essen!!), weil Schlussverkauf war und die Geschäfte & Straßen sooo voll waren, ging gar nicht!!, und naya die nächtlichen Strandbesuche, das lange schlafen, das verschimmelte Toast, und die Flyerverteiler, die total nervig waren.. ne Laydsnight like everynight.. *hehe*, die Pizza nachts, der Burger.. *lol*, Roger, und der Aufzug im Hotel mit dem tollen Spiegel, das verschmutze Bett, die super ltascho Fotos hehe, Herpes.. ka......sooo viel!!

Dienstags Abends sind wir dann wieder nach Hause aufjedenfall.. ich fands echt schade, hätte gern noch weiter Party gemacht, mit Agostea hier und Funpark einfach nicht zu vergleichen. Auch die meisten Leute nicht! Naya.. und sonst..

Ich gammle mich durch die Ferien. Di. und Do. Train, ansonsten Halle, Laufem, und Work Outs.. ka, Fahrschule EXTRABLATT, bald DVD-Abend, Oma Besuchen, Mums B-day, Stefans B-day, Sneak, Weg-gehen, Shoppen.. das übliche.

Baaald kommt mehr. Kouzzi.

31.7.07 12:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Designer


On the run

Gratis bloggen bei
myblog.de